Lesung mit Manja Präkels in Jena

Wann:
7. September 2018 um 19:30
2018-09-07T19:30:00+02:00
2018-09-07T19:45:00+02:00
Wo:
Villa Rosenthal Jena
Mälzerstraße 11
07745 Jena
Deutschland
Preis:
8€ / 6€
Kontakt:
Lese-Zeichen e.V.

»Als ich mit Hit­ler Schnaps­kir­schen aß« -Lesung mit Manja Prä­kels

 

Land­le­ben zwi­schen Lethar­gie und Lebens­lust. Mimi und Oli­ver sind Nach­bars­kin­der und Angel­freunde in einer klei­nen Stadt an der Havel. Sie spie­len Fuß­ball mit­ein­an­der, leis­ten den Pio­nier­schwur und berau­schen sich auf Fami­li­en­fes­ten heim­lich mit den Schnaps­kir­schen der Eltern. Mit dem Mau­er­fall zer­bricht auch ihre Freund­schaft. Mimi sieht sich als der letzte Pio­nier – Timur ohne Trupp. Oli­ver wird unter dem Kampf­na­men Hit­ler zu einem der Anfüh­rer maro­die­ren­der Jugend­ban­den. In Win­des­eile brin­gen seine Leute Stra­ßen und Plätze unter ihre Kon­trolle. Dann eska­liert die Situa­tion voll­ends …

Manja Prä­kels erzählt in ihrem Debüt­ro­man vom Ver­schwin­den der DDR in einem bran­den­bur­gi­schen Klein­stadt­i­dyll, dem Auf­tau­chen ver­lo­ren geglaub­ter Gespens­ter, von Freund­schaft und Wut.

Manja Prä­kels wurde für die­ses Buch mit dem Kra­nich­stei­ner Jugend­li­te­ra­tur-Sti­pen­dium 2018 aus­ge­zeich­net und für den Deut­schen Jugend­li­te­ra­tur­preis 2018 nomi­niert. Zudem erhält die Autorin für die­ses Buch den Anna-Seg­hers-Preis 2018.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/lesung-mit-manja-praekels-in-jena/]