Lesung mit Julius Fischer in Jena

Wann:
16. Oktober 2018 um 20:00
2018-10-16T20:00:00+02:00
2018-10-16T20:15:00+02:00
Wo:
Paradiescafé Jena
Vor dem Neutor 5
07743 Jena
Deutschland
Kontakt:
Voland & Quist Büro Leipzig
(0)341-60479875

»Ich hasse Menschen« – Lesung mit Julius Fischer

 

Julius Fischer hasst Menschen. Das fängt bei Kindern an. Pubertät geht auch gar nicht. Noch ätzender sind eigentlich nur Studenten. Und natürlich Berufstätige. Die sind am schlimmsten. Aber nichts im Vergleich zu Rentnern. In seinem neuen Buch erzählt er davon, wie er versucht, all diesen Leuten aus dem Weg zu gehen. Und wie er daran scheitert.

Julius Fischer, geboren 1984, ist Autor, Liedermacher und Moderator. Er ist Mitglied diverser Lesebühnen, u. a. der Lesedüne mit Marc-Uwe Kling. Zusammen mit Christian Meyer präsentiert er die TV-Show „Comedy mit Karsten“ im MDR und spielt in der Band The Fuck Hornisschen Orchestra. Aktuell ist er neben Olaf Schubert in der ARD-Sendung „Olaf macht Mut“ zu sehen. Julius Fischer lebt in Leipzig.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/lesung-mit-julius-fischer-in-jena/]