Lesung mit Jennifer Sonntag und Benjamin Schmidt in Gera

Wann:
4. Mai 2019 um 20:00
2019-05-04T20:00:00+02:00
2019-05-04T20:15:00+02:00
Wo:
Theaterfabrik Gera
Clara-Zetkin-Straße 1
07545 Gera
Preis:
6 €, ermäßigt 5 €
Kontakt:
Tristan Rosenkranz, Alternatives Kulturnetzwerk Outbird
0365 / 22 77 31 10

Jen­ni­fer Sonn­tag & Ben­ja­min Schmidt – »Das Leben ist Behin­de­rung«

 

Jen­ni­fer Sonn­tag, blinde Autorin und Mode­ra­to­rin des MDR-Talk­for­mats „Selbst­be­stimmt!“, Ben­ja­min Schmidt, quer­schnitts­ge­lähm­ter Autor, und Fran­ziska Appel, Pro­jekt­part­ne­rin und Illus­tra­to­rin der bei­den, wer­den anläss­lich des Euro­päi­schen Pro­test­ta­ges zur Gleich­stel­lung von Men­schen mit Behin­de­rung aus ihren Wer­ken „Sero­quäl­mär­chen“ und „Schon immer ein Krüp­pel“ lesen und im Talk den Gäs­ten von einem Leben mit Behin­de­rung, von den Schwie­rig­kei­ten kli­ni­scher Ver­ein­bar­keit von Blind­heit und Depres­sion, von den zahl­rei­chen sicht­ba­ren und unsicht­ba­ren Hemm­nis­sen eines „ein­ge­schränk­ten“ Lebens und dem künst­le­ri­schen Umgang damit berich­ten.

Diese Veranstaltung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/lesung-mit-jennifer-sonntag-benjamin-schmidt-in-gera/]