Lesung mit Hubert Schirneck in Heiligenstadt

wann:
28. April 2017: 19:00
2017-04-28T19:00:00+02:00
2017-04-28T19:15:00+02:00
wo:
Eichsfelder Kulturhaus
Aegidienstraße 11
37308 Heilbad Heiligenstadt
Deutschland
Kosten
kostenlos
Kontakt:
Literaturmuseum »Thedor Storm«

„Lügengeschichten des Baldur Borin“ – Lesung mit Hubert Schirneck

Hubert Schirneck, geboren 1962 in Gera, lebt als Schriftsteller in Weimar. Er ist Erzähler, Lyriker und Kinderbuchautor. Zudem ist er als Drehbuch- und Bühnenautor in Erscheinung getreten. Zu seinen Auszeichnungen gehören der Niederrheinische Literaturpreis, der Österreichische Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur und das Thüringer Literaturstipendium. Hubert Schirneck ist Mitglied des PEN-Zentrums Deutschland. Seine Bücher wurden bisher in fünfzehn Sprachen übersetzt.

Eine Kooperation der Eichsfelder Kulturbetriebe mit dem Literaturmuseum „Theodor Storm“ und dem Theodor-Storm-Verein Heilbad Heiligenstadt und der Literarischen Gesellschaft Thüringen e.V.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/lesung-mit-hubert-schirneck-in-heiligenstadt/]